ALGISUR B-S

Barriere gegen aufsteigende feuchte Wände

Stützen :

Alle Arten von Wänden: Beton, Ziegel, Steine, Blöcke usw.

Stoppt das Eindringen von Feuchtigkeit, die vom Boden aufsteigt und eine echte wasserdichte Barriere bildet.

Es wird an der Basis der Wände injiziert, breitet sich über die gesamte Dicke der Wand aus und nutzt dann die Harze um zu polymerisieren, um zu versiegeln.

Ermöglicht das Trocknen feuchter Wände durch Blockieren des kapillaren Anstiegs der Feuchtigkeit an ihrer Basis.

Trocknen Sie die Wände, indem Sie die aufsteigende Feuchtigkeit blockieren
Definitiver Schutz
Wirkt effektiv im Herzen des Materials

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Konditionierung: 5L, 30L : Verbrauch: 3 bis 4 Liter pro laufendem Meter für eine 35 cm dicke Wand Technisches Datenblatt: pdf

Beschreibung

Bohren von Injektionsbohrungen:

  1. Bohren Sie immer über dem Boden.
  2. Zeichnen Sie 2 Linien horizontal im Abstand von 15 cm. Die untere Linie befindet sich 20 cm über dem Boden.
  3. Bohren Sie auf jeder der Linien über drei Viertel der Wanddicke, nach unten geneigte Löcher (von 20 bis 30 mm) °) mit einem Durchmesser von 16 mm und einem Abstand von maximal 30 cm.
  4. Bei Wänden, die dicker als 45 cm sind, nach Möglichkeit beidseitig bohren (innen und außen): in diesem Fall begrenzen Sie ihre Tiefe auf 2/3 der Wandstärke.
  5. Am Ende des Bohrvorgangs müssen Sie den Staub aus dem Bohrloch mit dem Bohrer entfernen.

Injektion des Produkts:

  1. Montieren Sie unsere Injektionslanze an einer manuellen oder elektrischen Spritze.
  2. Setzen Sie die Lanze in den Boden des Lochs ein, injizieren Sie das Produkt für maximal 4 bis 5 Sekunden (weniger, wenn das Produkt das Loch überläuft), und injizieren Sie dann.
  3. Wiederholen Sie die gleiche Operation in jedem der Löcher.
  4. 15 bis 30 Minuten nach der ersten Injektion in das erste Loch, wiederholen Sie eine Reihe von Injektionen nach wie vor ( 3 bis 4 Durchgänge).
  5. Im Falle einer Hohlblockwand die Injektionen auf 3 aufeinanderfolgende Sätze im Abstand von 30 Minuten beschränken.

Beschreibung

Nicht auf Glas, Holz, Kunststoffen, Aluminium, Metallen auftragen.

Zusammensetzung

Basiert auf Kaliummethylsiliconat und Kaliumhydroxid in wässriger Lösung.

mi, in luctus ut ipsum ut ultricies vulputate, ut libero